Neubau Seniorenwohngemeinschaft Ballstädt

Neubau Seniorenwohngemeinschaft Ballstädt

Neubau Seniorenwohngemeinschaft Ballstädt

Neubau eines 2 geschossigen Pflegeheimes mit Flachdach in Massivholzbauweise mit Brettsperrholzdecken / -Wänden und großflächigen Bereichen, die über Brettschichtholz Unterzüge und Stützen abgelastet werden. Die Gründung erfolgte auf einer elastisch gebetteten Bodenplatte mit 12cm Stahlbetonaufkantungen, auf denen die Holzaußenwände stehen. Die Decken sind sichtbar und auf Abbrand REI 60 bemessen. Die Lastabtragung erfolgt in vielen Bereichen über Überzüge durch Verschraubung der Decken nach oben sowie einem weitgespannten wandartigem Träger aus BSP.

Bezeichnung
Neubau Diakonische Seniorenwohngemeinschaft

Standort
Am Anger 1a, 99869 Ballstädt

Bauherr
Exsos Projekt GmbH

 

Leistung
Erstellung der Standsicherheitsnachweise und Ausführungsplanung – Tragwerksplanung Leistungsphase 1-6 gemäß HOAI

Bauart
Holzkonstruktion aus Brettsperrholzdecken- und wänden; Treppenhaus aus Mauerwerk und Stahlbeton, Gründung auf Stahlbetonbodenplatte

weitere Projekte

Die SGHG Ingenieur­gruppe Bautechnik ist eine Unternehmens­gruppe mit Standorten in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen.

Neubau Büro- und Geschäftsgebäude mit Tiefgarage

Neubau Büro- und Geschäftsgebäude mit Tiefgarage

Neubau Büro- und Geschäftsgebäude mit Tiefgarage

Neubau 9-geschossiges Bürogebäude (inkl. Tiefgarage) in Massivbauweise: Der vertikale Lastabtrag erfolgt über Stahlbetondecken mit Stahlbetonstützen und -wände. Die Aussteifung wird durch Stahlbetonwand- und -deckenscheiben realisiert. Gegründet wird das Gebäude mittels Bodenplatte.

Bezeichnung
Neubau Büro- und Geschäftsgebäude mit Tiefgarage (Intershop Jena)

Standort
Steinweg, Jena

Bauherr
GW Projects GmbH & Co. KG

Leistung
statisch-konstruktive Prüfung und Bauüberwachung

Bauart
Stahlbetonkonstruktion mit Bohrpfahlwand als Verbau

weitere Projekte

Die SGHG Ingenieur­gruppe Bautechnik ist eine Unternehmens­gruppe mit Standorten in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen.

Neubau Bürogebäude IT Paradies

Neubau Bürogebäude IT Paradies

Neubau Bürogebäude IT Paradies

Neubau Bürogebäude mit acht Geschossen (inkl. Kellergeschoss) als Massivbau: Wände und Decken in Stahlbetonbauweise, Aussteifung durch Stahlbetonwände, Gründung mittels Trägerrost und Bohrpfählen.

Bezeichnung
Neubau Bürogebäude

Standort
Jena

Bauherr
IT Paradies Jena Management GmbH & Co. KG

Leistung
statisch-konstruktive Prüfung und Bauüberwachung

Bauart
Stahlbetonkonstruktion auf Trägerrost mir Bohrpfahlgründung

weitere Projekte

Die SGHG Ingenieur­gruppe Bautechnik ist eine Unternehmens­gruppe mit Standorten in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen.

Neubau Logistikzentrum in Zöllnitz

Neubau Logistikzentrum in Zöllnitz

Neubau Logistikzentrum in Zöllnitz

Neubau eines Logistikzentrums in Jena-Zöllnitz. Das Projekt besteht aus einem Hochregallager (Unit 1: LxBxH: ca. 130x50x29m), zwei angrenzenden Logistikhallen (Unit 2 und Unit 3: jeweils LxB: ca. 144x70m), sowie einem längsseitig vorgestellten, viergeschossigen Bürogebäude (LxB: ca. 84x20m). Unit 2 und 3 bestehen aus in Köcherfundamenten eingespannten Stahlbetonstützen und gelenkig aufgelagerten Abfangträgern und Spannbetonbindern.

Das Bürogebäude wurde mittels Stahlbeton-Wand und -Deckenscheiben errichtet. Das Hochregallager (Unit 1) liegt ca. 7,0m tiefer als die angrenzenden Logistikhallen (Unit 2+3). Dafür wurde eine rückverankerte Bohrpfahlwand hergestellt, welche mittels eines Fundamentbalkens auch die Giebelstützen der Unit 2 trägt. Weiterhin wurde in Unit 2 + 3 eine 3-geschossige Lager und Fördertechnikbühne in Stahlbauweise eingebaut.

Bezeichnung
Neubau Logistikzentrum Zöllnitz (bei Jena) – Büromarkt Böttcher

Standort
Stadtrodaer Landstraße, 07751 Zöllnitz

Bauherr
Vermietung & Logistik Böttcher e.K.

Leistung
statisch-konstruktive Prüfung und Bauüberwachung

Bauart
Massivbau in Fertigteilbauweise, Einbauten in Stahlbauweise

weitere Projekte

Die SGHG Ingenieur­gruppe Bautechnik ist eine Unternehmens­gruppe mit Standorten in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen.

Umbau und Erweiterung des bestehenden Postverteilerzentrum durch Überbauung für 17 Wohnungen

Umbau und Erweiterung des bestehenden Postverteilerzentrum durch Überbauung für 17 Wohnungen

Umbau und Erweiterung des bestehenden Postverteilerzentrum durch Überbauung für 17 Wohnungen

Aufstockung eines bestehenden zweigeschossigen Gebäudes um zwei weitere Geschosse zu Wohnzwecken. Die Aufstockung erfolgt in Leichtbauweise (Brettsperrholz für Wand- und Deckenscheiben) und wird auf einer massiven Stahlbetondecke mit Unterzügen über den Bestandsdachdecke aufgestellt. Die Lastweiterleitung der zusätzlichen Vertikal- und Horizontalkräfte erfolgt über neu zu errichtende Stahlrahmen bzw. die Bestandskonstruktion. Die Gründung wird teilweise über die Bestandsgründung (Einzelfundamente), teilweise über Mikropfähle realisiert.

Bezeichnung
Aufstockung Bestandsgebäude

Standort
Erbertstraße, Jena

Bauherr
Paradies Immobilien GmbH

Leistung
statisch-konstruktive Prüfung und Bauüberwachung

Bauart
Brettsperrholzbauweise (Wände und Decken) auf Stahlbetondecke und –unterzügen. Ertüchtigung des Bestands.

weitere Projekte

Die SGHG Ingenieur­gruppe Bautechnik ist eine Unternehmens­gruppe mit Standorten in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen.