SGHG Ingenieure – unser Leitbild

Was die SGHG Ingenieure neben ihrer Professionalität in den Bereichen Tragwerksplanung, Bautechnischer Prüfung und Bauwerksuntersuchung auszeichnet, ist die Fähigkeit, den schmalen Grat zwischen wirtschaftlicher Stabilität und sozialen Aspekten in sicherer Balance zu absolvieren. So ist für uns neben der Umsetzung einzigartiger, herausfordernder Projekte auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unserer Mitarbeitenden ein Aspekt, der uns als erfolgreiches Unternehmen kennzeichnet.

Unser offenes und respektvolles Miteinander innerhalb des Teams bildet zudem die Basis, um die individuellen Stärken jeder einzelnen Person zum Vorschein zu bringen. Durch transparente und klare Kommunikation schaffen wir den Raum, damit auftretende Probleme und Herausforderungen – die bei komplexen Projekten naturgemäß auftreten – offen angesprochen und lösungsorientiert besprochen werden können. Unser wertschätzender Umgang ist hierbei der Schlüssel.

Durch dieses Zusammenspiel haben wir es gemeinsam geschafft, ein Arbeitsumfeld zu kreieren, das unser hochqualifiziertes Team zusätzlich motiviert, komplexe Bauprojekte in ausgezeichneter Qualität erfolgreich umzusetzen.

Unsere Standorte

Unsere Firmenhistorie

Mit den Gründungen der LKG Ingenieurgesellschaft Bautechnik – Partnerschaftsgesellschaft im Jahr 1992 durch Dipl.-Ing. Harry Lachmann in Jena und der SGHG Prüf- und Planungsgesellschaft Bautechnik mbH im Jahr 1995 durch Dipl.-Ing. Robert Schwarzkopf in Halle (Saale), haben zwei Prüfingenieure für Baustatik anfangs in kleinem Rahmen die Grundsteine unserer heutigen, professionellen Ingenieurtätigkeit gelegt. Die ausgezeichnete Reputation und die Leistungsfähigkeit unserer Ingenieurgesellschaft sind bis heute eng mit den Visionen der beiden Gründer verbunden geblieben.

Gemeinsam gründeten die vier Visionäre Robert Schwarzkopf (S), Peter Gulde (G), Hans Hartmann (H) und Klaus Germo (G) am 1. Oktober 1995 die SGHG Prüf- und Planungsgesellschaft Bautechnik mbH in Halle (Saale) und gaben dem Unternehmen so auch seinen Namen.

Von diesen Gründungsgesellschaftern ist Dipl.-Ing. Hans Hartmann weiterhin als geschäftsführender Gesellschafter sowie als Prüfingenieur für Standsicherheit in Sachsen-Anhalt und seit 2002 auch in Thüringen tätig.

Mit der Übernahme der LKG Ingenieurgesellschaft in Jena und der Gründung der SGHG Ingenieurdiagnostik Bautechnik GmbH in Dresden legten Herr Hartmann gemeinsam mit Dr. Jörg Schultheiß den Grundstein für die Erweiterung der SGHG Ingenieure im mitteldeutschen Raum und entwickeln diese mit ihren Visionen bis heute weiter. Im Jahr 2015 wurde das Unternehmen in Jena in die SGHG Planungs- & Prüfgesellschaft Bautechnik umbenannt und zudem die Tragwerksplanung als Leistung im Angebotskatalog stärker in den Fokus genommen, nachdem drei Jahre zuvor mit der SGHG Ingenieurdiagnostik schon die Bauwerksdiagnostik als weiteres Fachgebiet erschlossen worden war. 

Umfassende Expertise ist bis heute ein SGHG-Kennzeichen. Schwerpunktmäßig sind in Jena die Tragwerksplanung und -prüfung im Hochbau, in Halle (Saale) die Tragwerksplanung und -prüfung im Hoch- und Ingenieurbau sowie die Bauwerksdiagnostik und Tragwerksplanung am Standort Dresden angesiedelt.

Mit dem Ausscheiden der Gründungsgesellschafter wurden neue Gesellschafterinnen und Gesellschafter wie auch Geschäftsführende in den drei Ingenieurbüros eingesetzt. Die heutigen geschäftsführenden Gesellschafter Andree Gebauer B. Sc., Dipl.-Ing. Hans Hartmann, Dipl.-Ing. Nico Heubach, Dr.-Ing. Holger Keitel, Dipl.-Ing. Gunter Schenck und Dipl.-Ing. Stefan Weise vereinen mittlerweile im Verbund dieser Ingenieurbüros über 50 Mitarbeitende.

Unsere Mitgliedschaften

Die SGHG Ingenieure sind nicht nur geschätzter Partner für ihre Kunden sondern auch engagiert in vielen fachlichen Arbeitskreisen und Gremien. Diese sind unter anderem:

  • Bau-Überwachungsverein e.V.: Arbeitskreis „Wiederkehrende Bauwerksprüfung im Hochbau nach VDI 6200“
  • Bau-Überwachungsverein e.V.: Arbeitskreis „Brückenprüfung nach DIN 1076“
  • Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V.
  • VFIB — Verein zur Förderung der Qualitätssicherung und Zertifizierung der Aus- und Fortbildung von Ingenieurinnen und Ingenieuren der Bauwerksprüfung e.V.
  • Praxispartner des vom Freistaat Thüringen geförderten Projekts:
    Modellprojekt Building Information Modeling (BIM) – Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau in Thüringen“