Statische Begutachtung, Pößneck

Statische Begutachtung, Pößneck

Statische Begutachtung, Pößneck

In Vorbereitung der Dekontaminierung von Gruben des ehemaligen Gaswerkes Pößneck erfolgte eine statische Überprüfung der Variante einer ebenerdigen Zufahrt von Abbruchgerät durch das Bestandsgebäude. Dazu musste zunächst die Kellerdecke als auch Mauerwerk in Teilbereichen erkundet und auf seine Festigkeitseigenschaften hin untersucht werden. Auf der Grundlage dieser Werte erfolgten statische Nachweise für die beabsichtigte Abbruchtechnologie. Dem Auftraggeber wurden Aussagen zur Befahrbarkeit der Kellerdecke und ein detaillierter Vorschlag einer Abfangkonstruktion am rückwärtigen Giebel zur Verfügung gestellt.

Bezeichnung
Statische Begutachtung

Standort
Pößneck

Vorhaben
Ehemaliges Gaswerk Pößneck

Leistungsdefinition
Statische Beurteilung nach vorherigen Erkundungen und Materialprüfungen

Auftraggeber
Jena- GEOS® Ingenieurbüro GmbH

Bauherr
unbekannt

Leistungszeitraum
01/2015 — 02/2015

Bauwerksart
Industriebau, Satteldach, Kellerdecke aus Walzträgern mit Stahlbeton, Wände aus massiven Mauerwerk (Ehemaliges Gaswerk Pößneck)

Baujahr
1890

weitere Projekte

Die SGHG Ingenieur­gruppe Bautechnik ist eine Unternehmens­gruppe mit Standorten in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen.